SVN bei den NRW Landesmeisterschaften „lange Bahn“ in Wuppertal

Bei manchen der sechs Aktiven des SV Neukirchen wollte der Knoten bei den NRW Landesmeisterschaften auf der 50m Bahn im Wuppertaler Schwimmleistungszentrum Küllenhahn einfach nicht platzen, so dass die Stimmung im Neukirchener Lager ein wenig gedämpft war. Vermutlich kam die Meisterschaft nach dem Trainingslager zu früh, um hier bessere Leistungen zeigen zu können. Dementsprechend war Trainer Ralf Spitzbart froh, dass Mara Hebner (Jg.95, offene Klasse) mit einem Vereinsrekord über 100m Freistil in 1:00,09 Min. und einem beachtlichen 14.Platz in NRW aufwartete. Auch Svea Eichhöfer (Jg.99) zeigte bei ihrem Start über 100m Schmetterling viel Biss und konnte ihre Bestzeit auf 1:11,81 Min. (12.Platz) verbessern. Die beste Platzierung gelang Katharina Müller (Jg.99), die über die 100m Bruststrecke in 1:21,92 Min. einen 9.Platz belegte. Das Neukirchener Team vervollständigten außerdem Anja Hebner, Anneke Sandow und Chris Ohletz. weiterlesen

Mehr lesen

Verbandsmeisterschaften 2017 im Krefelder Badezentrum

Einen guten Start in die Meisterschaftssaison auf der 50m Bahn gelang dem 18-köpfigen Schwimmteam des SV Neukirchen bei den Verbandsmeisterschaften im Krefelder Badezentrum. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung, an der sich 400 Athleten aus 40 Vereinen der Jahrgänge 2003 und älter und der Masters des Schwimmverbandes Rhein-Wupper mit rund 1600 Meldungen beteiligten, verbuchten die Neukirchener Schwimmer nach 62 Starts insgesamt 14 Gold, 3 Silber- und 7 Bronzemedaillen. weiterlesen

Mehr lesen

Verbandskurzbahnmeisterschaften in Wuppertal

Nach nur vier Wochen Training fehlte den Aktiven des SV Neukirchen bei den Verbandskurzbahnmeisterschaften in Wuppertal die nötige Vorbereitung und Durchschlagskraft, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Trotzdem ging das 10 köpfige Team  gegen eine Konkurrenz von 31 Vereinen mit rund 430 Teilnehmern motiviert zur Sache und einige SVN Aktive konnten sich behaupteten: weiterlesen

Mehr lesen

SV Neukirchen beginnt die Kurzbahnsaison mit dem Gewinn des vierten Panorama Cups in Kamp-Lintfort

SV Neukirchen beginnt die Kurzbahnsaison mit dem Gewinn des vierten Panorama Cups in Kamp-Lintfort

Der Ausrichter des Lintforter SC hatte 1 ½ Wochen nach Trainingsbeginn ziemlich früh zur vierten Neuauflage des Panorama Cups im Panoramabad Pappelsee eingeladen. Da war der SV Neukirchen als dreifacher Titelverteidiger in der Pflicht vor Ort zu erscheinen, um in der Konkurrenz mitzumischen. weiterlesen

Mehr lesen

SV Neukirchen bei den NRW Landesmeisterschaften in Wuppertal unterwegs

Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die Schwimmerinnen des SV Neukirchen Katharina Müller, Anneke Sandow, Svea Eichhöfer, Anja Hebner und Mara Hebner bei den NRW Landesmeisterschaften auf der 50m Bahn im Wuppertaler Schwimmleistungszentrum Küllenhahn. Das Neukirchener Quintett startete 13-mal und erschwamm insgesamt 5 persönliche Rekorde, einen Vereinsrekord und zwei Urkunden. weiterlesen

Mehr lesen

SVN Masters beim internationalen Wettkampf in Düsseldorf

Quintett vom SV Neukirchen stellte sich beim
10. Düssel-Cup internationaler Masters-Konkurrenz

Bei der Jubiläumsausgabe des diesjährigen 10. Düssel-Cups am 19.03.2016 im Düsseldorfer Rheinbad hatte sich das Quintett der Masters-Mannschaft des SV Neukirchen mit den Aktiven Ina Hebner, Petra Spitzbart, Benjamin Beckerle, Ralf Lehmann und  Mark Spitzbart das Ziel gesteckt ganz oben auf dem Treppchen zu landen. Doch dazu mussten sie ihre ganzen schwimmerischen Fähigkeiten und Erfahrung  in die Waagschale werfen, um dieses Vorhaben gegen die aufbäumende Konkurrenz umzusetzen. Am Ende verbuchten die glorreichen Fünf bei 12 Einzelstarts und einer Staffel 6x Gold, 4x Silber und 2x Bronze, welches den Teamspirit unterstrich. weiterlesen

Mehr lesen

SV Neukirchen bei den Verbandskurzbahnmeisterschaften in Remscheid

Gegen eine Konkurrenz von 28 Vereinen mit rund 420 Teilnehmern beteiligten sich auch 12 Aktive des SV Neukirchen an den Verbandskurzbahnmeisterschaften in Remscheid, wobei das Team bei 62 SVN Starts 3 Gold-, 4 Silber-, 8 Bronzemedaillen, 23 persönliche Bestzeiten und 4 Vereinsrekorden herausschwamm. Zudem wurden 13 Qualifikationszeiten für die NRW Kurzbahnmeisterschaften durch die Schwimmer Chris Ohletz, Katharina Müller, Anneke Sandow, Anja und Mara Hebner unterboten. weiterlesen

Mehr lesen

SV Neukirchen gewinnt zum dritten Mal den Panorama Cup in Kamp-Lintfort

Nach dem Kruppsee Cup Gewinn am Vorwochenende in Rheinhausen bestätigten die 33 Schwimmer des SV Neukirchen durch eine geschlossene Mannschaftsleistung den Aufwärtstrend und gewannen den Panorama Cup des Lintforter SC zum dritten Mal hintereinander. Den Pott nahm „Schwimmchef“ Thomas Kremers zusammen mit der siegreichen SVN Mannschaft und Trainer Ralf Spitzbart freudestrahlend in Empfang und für immer mit ins heimische Neukirchen-Vluyn. weiterlesen

Mehr lesen

SV Neukirchen stellte sich beim 9. Düssel-Cup internationaler MASTERS Konkurrenz

Im Teilnehmerfeld des diesjährigen 9. Düssel-Cups, an dem 38 Vereine aus Belgien, Ungarn, Niederlande, Schweiz, England, Ungarn, Tschechien, Schweden, Australien und ganz Deutschland angereist waren tummelten sich auch die achtköpfige Masters-Mannschaft des SV Neukirchen mit den Aktiven Petra Spitzbart, Mara Hebner, Uwe Kübelstein, Benjamin Beckerle, Mark Spitzbart, Chris Ohletz, Ralf Lehmann und Christopher Heyer-Hillen. weiterlesen

Mehr lesen

DMS Bezirksliga 2015

Mit dem Aufstieg in die Landesliga Rheinland gelang der Damenmannschaft des    SV Neukirchen 21 bei den diesjährigen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Bezirksliga, ein sensationeller Coup. Mit 11.102 Punkten sammelte das Damenteam in der Besetzung Svea Eichhöfer, Mara Hebner, Anneke Sandow, Katharina Müller, Anja Hebner, Katja Beckers, Theresa Müller, Amelie Kremers, Kim Kuhlmann, Ina Hebner, Jana Nolden und Petra Spitzbart so viele wie nie zuvor und zeigte sich von ihrem Abschneiden überglücklich. weiterlesen

Mehr lesen

SV Neukirchen 21 bei den Verbandskurzbahnmeisterschaften in Neuss

Bei den Verbandskurzbahn-Meisterschaften am 27. und 28. September 2014 in Neuss setzte das aus 15 Aktiven bestehende Schwimmteam des SV Neukirchen einige Nadelstiche gegen die Konkurrenz und konnte am Ende bei 63 SVN Starts 3 Vizeverbandsjahrgangsmeister und 6 Bronzemedaillen erringen. In der Vorbereitung gab es einige schulisch- und krankheitsbedingte Trainingsausfälle, so dass die Aktiven selbstkritisch die gezeigten Leistungen bewerteten. weiterlesen

Mehr lesen