Trainingslagergemeinschaft BWM, FSR und SVN in Gorzow-Wielkopolski (POL)

Schwimmer der Vereine Blau Weiß Moers, FS Rheinkamp und SV Neukirchen gemeinsam unterwegs

Nach sieben Jahren Pause war es für die Trainer der Vereine Blau Weiß Moers, FS Rheinkamp und SV Neukirchen Zeit mal wieder ein Gemeinschaftsprojekt zu starten. Und da erinnerten sie sich im Vorjahr an „ihre“ alte Trainingsstätte, dem Schwimmbad Slowinaka im polnischen Gorzow-Wielkopolski (ehemals Landsberg) und kamen ins Schwärmen. Aus der Erinnerung reifte die Planung, die nun in ein einwöchiges Trainingscamp mit 45 Aktiven und einem neun köpfigen Trainer-und Betreuerstab umgesetzt wurde. weiterlesen

Mehr lesen

Jahresausklang der Kleinkinderschwimmkurse im Freizeitbad

Der Nikolaus ist schon auf dem Weg; Weihnachten steht kurz bevor – Zeit für das Team des Freizeitbades die Schwimmer des SV Neukirchen für die jährlichen Wartungsarbeiten aufs „Trockendeck“ zu setzen. Darunter leiden neben den Schwimmanfängern, den Hobby- und Wettkampfschwimmern auch die kleinsten Wasserratten im SVN. Nach der letzten Übungsstunde wurden die Kleinkinder gestärkt durch einen leckeren Weckmann,  einem kleinen Präsent und einem gemeinsamen Erinnerungsfoto von ihren Trainerinnen in die Winterpause entlassen und freuen sich überschwänglich auf ein Wiedersehen im neuen Jahr. Mit dem 25m Poolnudel schwimmen feierten einige Vierjährige ihre vereinsinterne Wettbewerb Premiere und wurden mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet, die sie stolz ihren Eltern präsentierten weiterlesen

Mehr lesen

Sportlerehrung am 17. April 2015

Alle 2 Jahre führt die Stadt Neukirchen-Vluyn und der Stadtsportverband im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung eine Sportlerehrung durch, um die Sportlerinnen und Sportler für ihre hervorragenden Leistungen zu ehren.
In diesem Jahr fand die Ehrung im Vereinsheim des TC Rot Weiß Vluyn e.V. statt und wir hatten zwei außerordentliche Schwimmer für diese festliche Veranstaltung nominiert. weiterlesen

Mehr lesen

Ehrung Saisonbeste aus dem 1. Halbjahr 2014

Saisonbeste für das 1. Halbjahr 2014 ist aus der Wettkampfmannschaft Katja Beckers mit 201 Punkten geworden. Sie verbesserte sich insgesamt in den Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul Disziplinen über die jeweils 100m Distanz am meisten und konnte mit einem Vorsprung von 20 Punkten den Wander- und Ehrenpokal von Marco Roßkotten, dem Sieger aus dem zweiten Halbjahr 2013, entgegen nehmen. weiterlesen

Mehr lesen

Die Schwimmabteilung des SV Neukirchen 21 wählte einen neuen Vorstand

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung des SV Neukirchen am 25.03.2014 stand nach drei Jahren die satzungsgemäße Neuwahl des Abteilungsvorstandes. Da Claudia Reichert als Abteilungsleiterin nach sieben, Rainer Margraf als ihr Stellvertreter sowie Geschäftsführerin Angela Spiga-Berst nach jeweils 6 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung standen, waren die genannten Funktionen neu zu besetzten. weiterlesen

Mehr lesen

Polizeibesuch vor dem Freizeitbad

Das Polizeibeamte ein Herz für Kinder haben zeigten Polizeihauptkommissar Rainer Margraf (Bezirksdienst Neukirchen-Vluyn, im Ehrenamt stellvertretender Leiter der Schwimmabteilung des SV Neukirchen) und Polizeihauptkommissar Ralf Spitzbart (Direktion Verkehr/ VI 1, PP Krefeld, im Ehrenamt Schwimmwart der Schwimmabteilung des SV Neukirchen) bei einem Zusammentreffen mit der Kleinkinderschwimmgruppe. Die zum Teil aufgeregten oder auch ängstlichen 3 bis 4 jährigen Wasserratten durften den Polizeibus inspizieren und vieles einmal ausprobieren. Neben Vorstellung des Blaulichts mit Einsatzhorn und einfach mal in einem Funkstreifenwagen zu sitzen fand die Nutzung des Außenlautsprechers regen Kindergebrauch. Auch der Wissensdurst der Schwimmereltern wurde durch informative Gespräche mit den Beamten gestillt. Zum Abschluss wurden Erinnerungsfotos „geschossen“ und die Kinder wurden mit einem „Blinki“ für die kommende dunkle Jahreszeit durch ihren „Dorfsheriff“ Margraf ausgerüstet. weiterlesen

Mehr lesen

Besondere Ehrung

Zum wiederholten Male gelang es Anja Hebner vom SV Neukirchen beste Schwimmerin des Jahrgangs 2000 innerhalb des Schwimmverbandes Rhein-Wupper im abgelaufenem Jahr 2011 zu werden.
In Begleitung ihres Vaters Gerd und ihrer Tante Erna Hebner, die zugleich als 2.Jugendwartin den Schwimmabteilungsvorstand vertrat, nahm sie an einer kleinen Feierstunde in Düsseldorf teil, in der sie mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet wurde.
Der wegen eines polizeilichen Großeinsatzes kurzfristig dienstlich verhinderte Trainer Ralf Spitzbart kommentierte die Ehrung seines Schützling im Nachhinein: „Anja hat während des Trainingslagers Anfang 2011 in Übach-Palenberg den Grundstein für ihren Erfolg gelegt. Sie hat sich die Auszeichnung redlich verdient. Wir, das heißt unsere Abteilungsleiterin Claudia Reichert, der Vorstand und das Trainerteam, sind stolz eine solche junge, schnelle und talentierte Schwimmerin in unserer Wettkampfmannschaft zu haben.“ weiterlesen

Mehr lesen